Sie sind hier:

Ausbildung in der Hauswirtschaft (w/m)

Hauswirtschaft ist viel mehr als kochen und putzen. Das wird jedem spätestens nach dem Auszug aus dem Elternhaus klar. Und dabei macht jeder seinen Haushalt anders. Deshalb ist es ein wichtiger Teil der Ausbildung zu lernen, auf die verschiedenen Bedürfnisse anderer Menschen einzugehen. Dabei sollten Sie nicht nur wissen, wie welche Reinigungsmittel eingesetzt werden, sondern auch, welche Lebensmittel Allergien auslösen können und was sich hinter einer Nährstofftabelle verbirgt.

Aber das ist noch nicht alles. Die Betreuung älterer und beeinträchtigter Menschen bei Ihren täglichen Bedürfnissen gehört genauso dazu, wie das Erstellen von Haushaltsplänen. Ein guter und sicherer Umgang mit Geld sowie technische Fähigkeiten zur Bedienung von Haushaltsgeräten jeglicher Art sind zudem hilfreich. Auch eine gewisse Kreativität zur Lösung haushaltsbezogener Probleme oder bei der Organisation von Festlichkeiten ist in der Ausbildung gefragt.

Jetzt bewerben


Ihre Perspektive

Ihre Perspektive und unser Ziel ist es, Ihnen eine unbefristete Übernahme nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung zu bieten. Die Caritas Dortmund steht für die Weiterentwicklung und die Fortbildung seiner Mitarbeiter ebenso, wie für eine faire und leistungsgerechte Entlohnung durch die AVR Richtlinien für Arbeitsverträge. Die Ausbildung umfasst einen Zeitraum von drei Jahren und endet mit einer Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer Münster.

Ihr Profil

  • einen Realschul- oder Hauptschulabschluss 
  • Kreativität und Geschicklichkeit
  • ausgeprägte Kenntnisse in der deutschen Sprache
  • soziale und personale Kompetenz
  • Teamfähigkeit und ein gepflegtes Auftreten

Verdienst in der Ausbildung

Als Arbeitnehmer eines kirchlichen Trägers erhalten Sie neben der leistungsgerechten Vergütung weitere Zusatzleistungen z.B. im Rahmen der Altersvorsorge. Auch dieser Teil lohnt sich. Der Verdienst richtet sich nach den AVR Richtlinien für Arbeitsverträge (Stand Februar 2018).

Der Verdienst verteilt sich wie folgt auf die drei Ausbildungsjahre:

1. Ausbildungsjahr € 918,26
2. Ausbildungsjahr € 968,20
3. Ausbildungsjahr € 1.014,02  

Zurück zum Seitenanfang